slider7

Absage – Ergoldinger Weihnachtsmarkt 2020

Der Marktgemeinderat Ergolding hat sich in seiner Sitzung vom 29.09.2020 schweren Herzens dazu entschlossen, dass der diesjährige Ergoldinger Weihnachtsmarkt (04. bis 06.12.2020) aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden kann.

 

Theoretisch wäre die Durchführung des Weihnachtsmarkt mit einem Hygienekonzept möglich gewesen. In der Praxis allerdings wäre es schwer möglich, die Maßnahmen des Hygienekonzepts im vollen Umfang einzuhalten sowie die Kontrollen hierfür zu übernehmen/durchzuführen.

 

Der Ergoldinger Weihnachtsmarkt ist ein Ort der Begegnung, des Austausches und der Geselligkeit. Bei Maskenpflicht im Freien und im ganzen Marktbereich, die Abstandsregelungen und in die Einbahnregelung machen diese Gepflogenheiten jedoch unmöglich. Auch das immerwährende Risiko einer kurzfristigen Absage mit dem dabei entstehenden finanziellen Risiko (auch für die Budenbetreiber) konnte und wollte man nicht eingehen. Die Rahmenbedingungen sind so einschränkend, dass keine entsprechende Atmosphäre aufgekommen wäre.

 

Da auch die Sicherheit und Gesundheit der Besucher*innen sowie der Budenbetreiber an erster Stelle stehen, kann der Ergoldinger Weihnachtsmarkt heuer leider nicht stattfinden.

 

 

drucken nach oben