slider6Rotation - Hockeyplatzrotation - weg zum biberspielplatzrotation - paintnerweiherMetzGänselieslbrunnen - neuroation - Metzroation - Bürgerhausroation - Spielplatz Sportplatzstraßeroation - Freizeitgelände kletterwandroation - metz neuRotation - HeimathausRotation - Isarau BooteRotation - SportparkRotation - Mehrzweckhalleslider3Rotation - Bürgerhausrotation - sportzentrumrotation - metzrotation - paintner weiherrotation - brunnen ergomarroation - johanneskircheroation - feuerwehrroation - ergomar sauen aussenroation - ergomar sportbeckenslider2rotation - Metz-Sitzgelegenheitrotation - Ergomar Luftbild

Barfußpfad am Kinderhaus Kleine Strolche

Barfußpfad von obenLegen Sie Schuhe und Socken zur Seite und lassen Sie Ihre Füße ein Bad in der Natur genießen.

 

Den ganzen Tag sind wir auf unseren Füßen unterwegs. Dafür stecken wir sie in Schuhe aller Art. Sei es Turnschuhe, Ballerinas, High Heels oder Anzugschuhe. Nach einiger Zeit werden Schuhe unbequem, drücken und hinterlassen im schlimmsten Fall sogar Blasen. Aber sollten wir unseren Füßen nicht ab und zu auch mal eine Auszeit gönnen und das Erlebnis eines Naturbodens spüren lassen?

 

Das hat der Markt Ergolding zum Anreiz genommen und diesen wunderschönen Barfußpfad erbaut. Der Pfad, welcher nach TCM angelegt wurde, ist in 24 Kacheln unterteilt. In jeder dieser Kacheln finden Sie unterschiedliche Matierialen vor, die die Durchblutung unserer Füße anregen und die Faszien in ihnen lockern. So können Sie über Holzscheiben, verschiedenen Kies, Sand, Baumstämme, Moosgummi, Klinker, Zapfen uvm. laufen. Ein Durchgang, immer im Wechsel von je einem Yinfeld zu einem Yangfeld, ist genug, um die „Behandlung“ auf dem neuen Therapieweg im alten Teil von Ergolding sichtbar zu sehen und zu spüren.

 

Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie das Gefühl der Entspannung in Ihren Füßen.

 

Der Weg ist das Ziel!

 

Flyer zum Barfußpfad

drucken nach oben