slider7

Bayerisches Rotes Kreuz wirbt um Mitglieder

Ab dem 20. August 2019 sind Helfer im nördlichen Landkreis Landshut unterwegs, um für die Arbeit des BRK-Kreisverbandes neue Fördermitglieder zu gewinnen. Sie tragen BRK-Kleidung und können einen Dienstausweis der Kreisgeschäftsstelle Landshut vorzeigen.


Die Unterstützung durch die Fördermitgliedschaften ist wesentlich für die Leistungen des Bayerischen Roten Kreuzes im Landkreis.
Diesem gehören die Bereitschaften an, die den Sanitätsdienst stellen, sowie die Wasserwacht und das Jugendrotkreuz zur Förderung des Nachwuchses. Neben Investitionen in Material und umfangreiche Ausrüstung benötigen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor allem eine fundierte Ausbildung sowie entsprechende Fort- und Weiterbildungen.
Die Fördermitglieder unterstützen mit ihrem individuell selbst gewählten Beitrag die Arbeit des Roten Kreuzes maßgeblich und sind gleichzeitig stimmberechtigt im BRK.


Informationen hierfür erhalten Sie von Frau Sabine Klonder
BRK-Kreisverband Landshut, Tel. 0871 / 96221-36.

drucken nach oben