Markt Ergolding Logo

Einführung des digitalen Bauantrages

Einführung des digitalen Bauantrages

Voraussichtlich noch im Sommer diesen Jahres ist die Einführung des digitalen Bauantrages im Landratsamt Landshut geplant. Hierdurch ergeben sich verschiedene Neuerungen im Baugenehmigungsverfahren.

 

Eine entscheidende Änderung besteht hierbei in der Änderung der Zuständigkeit für die Entgegennahme der Anträge. Diese gelten ab der Einführung des digitalen Bauantrages nicht nur für digitale Anträge, sondern auch für Anträge in Papierform, um einen einheitlichen Ablauf zu gewährleisten.

 

Die Zuständigkeiten können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden:

 

 

 Einreichung digital  in Papierform
Bauantrag Landratsamt
(statt Gemeinde)
Landratsamt
(statt Gemeinde)
Antrag auf Vorbescheid (Baurecht) Landratsamt
(statt Gemeinde)
Landratsamt
(statt Gemeinde)
Antrag auf Teilbaugenehmigung Landratsamt Landratsamt
Vorlage von Unterlagen im Genehmigungsfreistellungsverfahren Landratsamt
(statt Gemeinde)
Gemeinde
Anträge auf isolierte Ausnahme oder isolierte Befreiung vom Bebauungsplan
sowie auf isolierte Abweichung von örtlichen Bauvorschriften
Landratsamt
(statt Gemeinde)
Gemeinde
Anträge auf isolierte Abweichung von Bauordnungsrecht (außer örtlichen Bauvorschriften) Landratsamt Landratsamt
Antrag auf Verlängerung der Geltungsdauer einer Baugenehmigung, einer Teilbaugenehmigung oder eines Vorbescheids Landratsamt Landratsamt
Baubeginnsanzeige Landratsamt Landratsamt
Anzeige der Nutzungsaufnahme Landratsamt Landratsamt
Beseitigungsanzeige Nur Landratsamt
(statt beiden)
Landratsamt
und Gemeinde
Abgrabungsantrag Landratsamt 
(statt Gemeinde)
Landratsamt
(statt Gemeinde)
Vorlage von Unterlagen zur genehmigungsfreien Abgrabung Landratsamt
(statt Gemeinde)
Gemeinde
Antrag auf Teilabgrabungsgenehmigung Landratsamt Landratsamt
Antrag auf Vorbescheid (Abgrabungsrecht) Landratsamt
(statt Gemeinde)
Landratsamt
(statt Gemeinde)
Anzeige des Abgrabungsbeginns Landratsamt Landratsamt

 

 

 

Die Antragstellung erfolgt vollständig online über Ihren Browser. Es handelt sich um einen Online-Assistenten, in dem ein Formular ausgefüllt wird. Das digitale Einreichen ist ausreichend, es bedarf keiner Dokumente in Papierform. Auch das Nachreichen von Unterlagen erfolgt online.

 

Nach Aufruf des Online-Assistenten ist eine Anmeldung mit einem Nutzerkonto erforderlich. Dadurch werden die im Papierantrag üblichen Unterschriften ersetzt. Der Digitale Bauantrag kann mit der BayernID und dem Unternehmenskonto auf ELSTER-Basis verwendet werden. Je nach beantragter Verfahrensart kann die digitale Antragstellung vom Entwurfsverfasser oder vom Bauherren selbst durchgeführt werden.
Die Baugenehmigung wird weiterhin in Papierform erteilt.

 

Mehr Infos unter:
www.digitalerbauantrag.bayern.de/zustaendigkeitsaenderungen/index.php

Barrierefreiheit
0871 / 76 03 - 0
info@ergolding.de

Nach
oben

Ergolding Logo