Markt Ergolding Logo

Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) zur Änderung des Bebauungsplanes „Für die kleinen Moosteile und am Baugraben“ mit Deckblatt Nr. 13

Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) zur Änderung des Bebauungsplanes „Für die kleinen Moosteile und am Baugraben“ mit Deckblatt Nr. 13

Der Marktgemeinderat hat am 16.05.2023 beschlossen, den Bebauungsplan „Für die kleinen Moosteile und am Baugraben“ für den Bereich des Grundstücks Fl.Nr. 3145/2 der Gemarkung Ergolding (Fürstenstraße 14) zur Schaffung eines Baurechts für die beabsichtigte Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit insgesamt 4 Wohneinheiten und Stellplätzen mit Deckblatt zu ändern (Änderungsbereich siehe Lageplan). Die Änderung soll im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB  ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB erfolgen.

Der Inhalt der öffentlichen Bekanntmachung sowie der Entwurf des Deckblattes in der Fassung vom 22.05.2024 nebst Begründung stehen im Rahmen der Öffentlichkeits­beteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB bis einschließlich 15.07.2024 nachfolgend zum Download zur Verfügung.

Zusätzlich liegen die Unterlagen im I. Stock des Rathauses Ergolding (Wandtafel bei Zimmer Nr. 1.23) öffentlich aus und können zu den Öffnungszeiten von jedermann eingesehen werden.

Stellungnahmen können während der Dauer der Veröffentlichungsfrist von jedermann abgegeben werden und sollen elektronisch übermittelt werden (E-Mail: bauamt@ergolding.de), können bei Bedarf aber auch auf anderem Weg abgegeben werden (z. B. schriftlich oder zur Niederschrift – hierfür wird um vorherige Termin­vereinbarung gebeten, Tel.: 0871/7603-41 oder -22).

Für Auskünfte zur Planung wird ebenfalls um vorherige telefonische Termin­vereinbarung gebeten.

Barrierefreiheit
0871 / 76 03 - 0
info@ergolding.de

Nach
oben

Ergolding Logo