Markt Ergolding Logo

Rathaus

Ansprechpartner

Frau Späth

Hauptverwaltung, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

0871 / 76 03 - 28

0871 / 76 03 - 33

spaeth@ergolding.de

Zimmer: 1.25

Hauptgebäude / 1. OG

Informationen aus erster Hand

Der Markt Ergolding informiert Sie direkt aus dem Rathaus mit zahlreichen gemeindeeigenen Medien. Der Markt hält Sie über wichtige Themen im Gemeindeleben auf dem Laufenden, erläutert Entscheidungen des Gemeinderates sowie deren Hintergründe, berichtet über Bauprojekte und liefert Veranstaltungstipps. Neben den gemeindeeigenen Medien gibt es auch in den regionalen Print- und Onlinemedien einiges über die Landshuter Landkreisgemeinde zu erfahren.

Marktbote

Der Ergoldinger Marktbote erscheint monatlich. Er weist durchschnittlich einen Umfang von 50 Seiten auf und informiert über alle Tätigkeiten und Ereignisse rund um den Markt Ergolding. Der Marktbote wird kostenlos an alle Ergoldinger Haushalte verteilt. Zudem liegt er im Ergoldinger Rathaus zur Mitnahme aus und steht auf dieser Seite zum Download bereit.

Sind Sie als Nicht-Ergoldinger an der Druckversion interessiert, melden Sie sich bitte bei Frau Späth.

Jahresrückblick

Seit 2019 bringt der Markt Ergolding jährlich einen gesammelten Jahresrückblick über die Aktivitäten des Marktes Ergolding für das vergangene Jahr in Form einer Broschüre heraus.

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit die Broschüren der letzten Jahre online herunterzuladen.

Wer Interesse (gerne auch Nicht-Ergoldinger) an der Printausgabe einer der Jahresrückblickbroschüren, meldet sich bitte bei Frau Späth (Tel. 0871/7603-28 oder E-Mail spaeth@ergolding.de). Ansonsten stehen die Broschüren online auf dieser Seite zum Download bereit.

Neubürgerbroschüre

Die Neubürgerbroschüre enthält allgemeine Informationen zur Geschichte und zur Entwicklung sowie Zahlen, Daten und Fakten über Ergolding. Genauer wird auch auf die Gemeindeorgane und die Verwaltung eingegangen. Des Weiteren gibt die Broschüre Aufschluss über die ortsansässigen Bildungs- und Lehranstalten, Kindertagesstätten, Freizeitmöglichkeiten, Ärzten und Apotheken. Auch Kulturelles und das Vereinsleben werden in der Broschüre genauer beschrieben.

Die Neubürgerbroschüre erscheint alle 3 Jahre neu.

Wichtiger Hinweis für Gewerbetreibende – Achtung: Trittbrettfahrer unterwegs!

Wir weisen darauf hin, dass die Neubürgerbroschüre des Marktes Ergolding nur in Zusammenarbeit mit dem Mediaprint Infoverlag GmbH, Mering, durchgeführt wird. Bitte ignorieren oder weisen Sie alle anderen „Anbieter“ ab, die in diesem Zuge Anfragen stellen.

Neubürgerbroschüre 2020 als Flipping-Book

 

 

Digitale Ortseingangstafeln

Der Markt Ergolding verfügt über vier Digitale Ortseingangstafeln. Die Standorte sind:

  • Rottenburger Straße (Höhe Am Anger)
  • Rottenburger Straße (Höhe Heinestraße)
  • Lindenstraße (Höhe Kollmeder)
  • Industriestraße (beim Ergomar)

Die Digitalen Ortseingangstafeln dienen hauptsächlich der Kommunikation zwischen dem Markt Ergolding und seinen Bürgern. Die Ortsteingangstafeln zählen zu den weiteren (Digital-)Medien, welche dem Stand der Zeit entsprechen und den großen Vorteil haben, tagesaktuell zu informieren. Nicht nur Infos der Verwaltung laufen über die Anzeigetafeln – auch die Kommunalen Einrichtungen profitieren von der Anschaffung. Wichtige Hinweise und Mitteilungen der gemeindlichen Kindertagesstätten, des Ergomars, des Bürgersaals, der vhs Landshuter Land und der Ergoldinger Vereine haben auf der Digitalen Tafel Platz.

Auf den Digitalen Ortseingangstafeln können Anzeigen durch Vereine geschaltet werden. Diesbezüglich gelten entsprechende Richtlinien, die sowohl extern als auch intern Gültigkeit haben. In dieser Richtlinie sind die Inhalte der vorgesehenen Informationen sowie deren Form/Gestaltung festgelegt.

Die Richtlinie steht nachfolgend zum Download bereit.

 

Heimatbuch

Über den Markt Ergolding wurde am 26.11.1999 ein Heimatbuch herausgegeben.

Der Verfasser des Heimatbuches, Herr Anton Pritscher, hat sich mit der Herausgabe der Heimatgeschichte ein großes Verdienst erworben. Ungewöhnlich weit ist das Feld abgesteckt, das er in den Jahren vor der Herausgabe zusammengetragen und zu Papier gebracht hat.

Das Heimatbuch ist im Rathaus zum Preis von 13,00 € erhältlich.

Goldenes Buch

Das Goldene Buch ist ein im Markt Ergolding verwendetes Buch, in dem sich Ehrengäste, wie z. B. Inhaber des goldenen Ehrenrings aber auch Personen, die für hervorragende sportliche Leistungen ausgezeichnet werden, eintragen dürfen. Die Bezeichnung ist sinnbildlich, aber auch wörtlich in Bezug auf den Goldschnitt der Seiten und Vergoldungen am Einband zu verstehen. Im März 1981 wurde anlässlich der Ehrenbürgerschaft von Altbürgermeister Heckner das Ergoldinger Goldene Buch angelegt. Es soll dazu dienen, unseren Nachfahren die bedeutsamsten Ereignisse im Geschehen des Marktes Ergolding zu übermitteln. Mittlerweile gibt es vom Ergoldinger Goldenen Buch drei Bände mit jeweils über 150 Seiten.

Goldenes Buch – Band 1 – 1981 bis 1992

Goldenes Buch – Band 2 – 1993 bis 2002

Goldenes Buch – Band 3 – 2003 bis 2016

Goldenes Buch – Band 4 – 2016 bis 2019

Geschichte des Dorfes Ergolding
Geschichte von Ergolding im Jahr 822 und 824
Ergolding wird zum Markt erhoben
Ergoldinger Kochbuch
Pressebereich
Barrierefreiheit
0871 / 76 03 - 0
info@ergolding.de

Nach
oben

Ergolding Logo